Seminare + Workshops

Beurteilungsgespräche führen

Zielgruppe

Führungskräfte, die Mitarbeitende beurteilen

Ziele

Die Teilnehmer verstehen, dass eine systematische Beurteilung des Leistungsbeitrages von Mitarbeitenden für die Erreichung der Unternehmensziele ausschlaggebend ist. Das regelmäßige Beurteilungsgespräch als Bestandteil der periodischen Mitarbeiterbeurteilung wird als eines der wichtigsten Führungsinstrumente einer Führungskraft anerkannt. Sie kennen ihre häufigsten Beurteilungsfehler und sind in der Lage geeignete Maßnahmen zu treffen. Sie erkennen ihre persönlichen Gesprächsmuster und optimieren Ihr eigenes Gesprächsverhalten.

Inhalte

  • Die Mitarbeiterbeurteilung als Führungs- und Motivationsinstrument
  • Die Rolle des Beurteilenden (Coaching, Beratung, Steuerung)
  • Offene Gesprächsführung, Kommunikationsinstrumente
  • Eigenes Gesprächsverhalten
  • Kritik, Anerkennung, Problemlösung
  • Maßnahmen vereinbaren
  • Ablauf des Beurteilungsgesprächs ( Vorbereitung, Gesprächseröffnung, Hauptteil, Maßnahmen, Abschluss)
  • Potenzialerfassung, Entwicklungsmöglichkeiten, Schulungsplanung
  • Welche Beurteilungsfehler trüben meinen Blick?